info@gsp-schoenberg.de
0 43 44 / 16 18

Naturwissenschaftliche Fachräume

Mit der Einführung des Faches Naturwissenschaften ab Klasse 5 lernen die Schülerinnen und Schüler das Arbeiten in naturwissenschaftlichen Fachräumen.

Zu diesem Zweck mussten entsprechende Lernumgebungen geschaffen werden. Mittlerweile verfügt die Gemeinschaftsschule Probstei neben dem Biologie-, Physik- und Chemiefachraum über drei NaWi-Räume, in denen naturwissenschaftliche Arbeitsweisen trainiert werden. Zwei dieser Räume verfügen über eine Ausstattung mit modernsten Arbeitsplätzen. Ein Smartboard ersetzt hier die Tafel, die Versorgung mit Gas und Strom an den Schülertischen erfolgt über ein absenkbares System von oben. Im naturwissenschaftlichen Unterricht werden dann die Grundlagen für fachdisziplinübergreifendes, handlungsorientiertes Lernen gelegt. Dazu gehört das richtige Verhalten im Fachraum, der sichere Umgang mit den Laborgeräten sowie erste Erfahrungen mit eigenen Versuchen. Diese Grundlagen finden ihre Vertiefung in den Fachdisziplinen Biologie, Physik und Chemie ab Klassenstufe 8. Fachspezifische Methoden und Techniken ergänzen das Repertoire an Arbeitsweisen, wie zum Beispiel das Mikroskopieren pflanzlicher Zellen im Fach Biologie.

Eine hochwertige Einrichtung und ein praktisches, schülerfreundliches Design der NaWi-Räume ermöglichen von Beginn an "forschendes Lernen wie ein Naturwissenschaftler". Die Räume sind dabei vielseitig nutzbar und können den unterschiedlichen Anforderungen des NaWi-Unterrichtes angepasst werden.