info@gsp-schoenberg.de
0 43 44 / 16 18

Studientage in Westensee

Die Schülerinnen und Schüler des 10. Jahrganges, die an der Gemeinschaftsschule Probstei ihr Abitur anstreben möchten, erhalten schon vor den Sommerferien Unterricht in den künftigen Profilklassen der Oberstufe. In diesen drei Wochen vor Ferienbeginn werden die Schülerinnen und Schüler bereits in den spezifischen Arbeitsweisen und Methoden der Oberstufe trainiert.

Diese Methodentage werden zu Beginn des 11. Jahrganges durch Studientage in Westensee ergänzt. Nachdem der erste Schultag in der Schule bestritten wurde, fahren die Schülerinnen und Schüler noch am selben Montagnachmittag bis einschließlich Mittwoch in die Jugendherberge nach Westensee. Hier erwartet sie eine bunte Mischung aus Arbeitsgruppen und gemeinsamen Veranstaltungen, bei denen sich der Jahrgang und die künftigen Lerngruppen der Profile in angenehmer Atmosphäre besser kennen lernen können.

In arbeitsintensiven Workshops werden sie außerdem aktiv und kreativ auf die Organisation und die Arbeit in der Oberstufe vorbereitet und haben die Möglichkeit, eigene Ideen für eine aktive Mitgestaltung an der Schule und in ihren Profilen zu entwickeln.

Dieser gemeinsame Einstieg in das Leben, Lernen und Arbeiten in der Oberstufe hat sich im ersten Jahr der Oberstufe in Schönberg bewährt und soll sich künftig als fester Bestandteil der Schulkultur etablieren.