info@gsp-schoenberg.de
0 43 44 / 16 18

Astronomie

Planeten, Sterne, fremde Welten.

Seit fast einem Jahrzehnt ist das Fach Astronomie ein fester Bestandteil des Wahlpflichtprogramms der Schule. Wie entstand unser Sonnensystem? Was war das Apollo-Programm? Wie viele Sterne gibt es? Gibt es Planeten außerhalb der Erde?

Mit diesen und vielen weiteren Fragen beschäftigt sich der Wahlpflichtkurs Astronomie. 

Die Astronomie ist eine der ältesten Wissenschaften, jedoch wird sie an den meisten Schulen nicht oder nur am Rande (eingebettet in Physik, NaWi oder Weltkunde) unterrichtet. An der GSP wird dieses Fach als einjähriger Kurs zweistündig im Wahlpflichtbereich II und im WPUI Naturwissenschaften angeboten.

Zunächst verschaffen sich die Schülerinnen und Schüler einen Überblick über die Planeten und Monde des Sonnensystems. Darauf folgt eine kurze Zeitreise von den alten Griechen über Kopernikus und Galilei bis in die Neuzeit. Auch die praktische Ausbildung kommt nicht zu kurz: Neben der Vermittlung astronomischer Grundkenntnisse werden die Schülerinnen und Schüler in die Bedienung der zahlreich vorhandenen Schulteleskope eingewiesen. Herzstück unserer Teleskopsammlung ist ein computergesteuertes Spiegelteleskop, welches zukünftig in einer Schulsternwarte untergebracht werden soll.