info@gsp-schoenberg.de
0 43 44 / 16 18

Klassenräume

"Eine Schule ist dann gut, wenn die in ihr lebenden und arbeitenden Menschen nicht nur das Gefühl, sondern die Macht haben, über den Raum zu verfügen."1

Die Gestaltung der Lernumgebung hat Einfluss auf den Lernerfolg der Schülerinnen und Schüler und das Wohlbefinden der Lernenden, Lehrenden und Mitwirkenden an und in Schule. An der Gemeinschaftsschule konnten in den letzten Jahren neue Lernräume geschaffen werden. Neben den Klassenräumen des Modulbaus entstanden "Lerngärten" und Gruppenräume, die vielseitig im binnendifferenzierenden Unterricht genutzt werden können oder kleinen Lerngruppen mit einer Lehrkraft zur Verfügung stehen. Schon vielen Klassen stehen diese räumlichen Möglichkeiten zur Verfügung. Darüber hinaus sind die Klassenräume auch technisch auf hohem Stand und verfügen über PC, Beamer und Audiosysteme. Diese Ausstattung bereichert den Unterricht außerhalb des Fachraumes und bietet Lehrenden viele Optionen in der Unterrichtsgestaltung. In den nächsten Jahren werden wir uns weiterhin baulich verändern und weitere moderne, schülerfreundliche Lernräume bereithalten können.

Wie legen Wert auf eine funktionale und ansprechende Lernumgebung auf hohem technischem Stand.

Wir erwarten von unseren Schülerinnen und Schülern einen sorgsamen und wertschätzenden Umgang mit den Räumen, in denen sich alle in Schule Arbeitenden und Lernenden wohlfühlen können.

[Meyer, H. (2004):Was ist guter Unterricht?. Berlin: Cornelsen Scriptor]1