Enrichment an der GSP mit Oberstufe

Beim Enrichment Programm handelt es sich um ein außerschulisches Angebot zur Begabtenförderung des Landes Schleswig-Holstein.

Das Enrichment Programm richtet sich an besonders begabte, interessierte und engagierte Schüler und Schülerinnen, die beispielsweise mit einer hohen Informationsdichte umgehen können bzw. ein hohes Lerntempo aufweisen, ein herausragendes Talent haben, die zu originellen Lösungen und Ideen fähig sind oder mühelos ein gutes Notenbild erreichen.
Die Schüler und Schülerinnen werden auf den Halbjahreskonferenzen für dieses Programm vorgeschlagen und können dann außerhalb der regulären Schulzeit (auch) andernorts mit ähnlich Begabten und Interessierten in Kleingruppen (8-14 Teilnehmer) Kurse belegen, die ihren Interessen und Fähigkeiten entgegenkommen.

Die Kurse, die thematisch und methodisch den üblichen Schulunterricht, der sich an den Fächervorgaben orientiert, erweitern, werden von examinierten Lehrkräften, Wissenschaftlern sowie freien Dozenten und Experten entwickelt und betreut. Das Kursangebot weist einen Umfang von 20-40 Stunden auf und findet wöchentlich, geblockt oder als Wochenendseminar statt. Es wird sich mit Themen, Kulturen, Berufsfeldern und Fachdisziplinen an einer primär offenen Themenstellung, die insbesondere anwendungsbezogene und herausfordernde Inhalte sowie originelle Lösungsstrategien erfordert, beschäftigt. Die Schüler und Schülerinnen haben so die Möglichkeit, ihren Wissensschatz, ihre Kompetenzen und Kreativität in der Tiefe und Breite und in einem komplexeren Rahmen interdisziplinär auszuschöpfen, als ihnen der herkömmliche Schulunterricht in dieser Weise ermöglichen kann. So können neue Impulse gesetzt und individuelle Stärken, ein selbstwirksames Lernen, das Erkennen eigener Potenziale sowie das Verschieben eigener Grenzen gefördert werden.

Am Ende der Kurse steht ein Präsentationsnachmittag, an dem die Ergebnisse der unterschiedlichen Kurse vorgestellt werden.

Die GSP mit Oberstufe ist eine der Stützpunktschulen, die in Verbünden (hier Kreis Plön) zusammengeschlossen sind und in denen diese Kurse stattfinden. An der GSP fanden beispielhaft statt:

Astronomische Projekte, ein Kurs, in dem eine Auswahl von spannenden Themen der Astronomie beleuchtet wurden. Hier konnten die technischen Möglichkeiten unserer Schule im Rahmen des Erstellens von Videoclips, Simulationsprogrammen des Sternenhimmels mit Hilfe von iPads bis hin zur Nutzung der Schulteleskope sowie der schuleigenen Sternwarte voll ausgeschöpft werden.
Ein Angebot, das sich insbesondere an die älteren Schüler und Schülerinnen richtete, gab es zum Beispiel im naturwissenschaftlichen Bereich mit Kursen wie Wirkstoffdesign und -transportsysteme oder dem Kurs Moderne Medizin – Wie entstehen Medikamente, bei dem die Schüler und Schülerinnen exemplarisch den Weg von der ersten Idee eines Medikaments bis zum fertigen Medikament nachvollziehen konnten.

Im literarischen und künstlerischen Bereich wurde der Kurs Kreatives Schreiben, in dem die Schüler und Schülerinnen sich nicht nur mit dem Erschaffen eigener Texte vor ihrem geschichtlichen, philosophischen und kulturellen Hintergrund auseinandersetzen konnten, sondern darüber hinaus kreativ und kritisch den Umgang von Sprache in Straßenkunst, in Form von Rap und Poetry Slangs reflektierten, angeboten. Weitere nennenswerte Kurse aus diesem Bereich waren beispielhaft Kurzprosa analysieren, interpretieren und gestalten sowie Geschichte in Geschichten: historische Sach- und Schriftquellen, Rekonstruktionen und experimentelle Verfahren als Basis kreativen Schreibens.

Weitere Informationen finden Sie unter www.enrichment.lernnetz.de

Preise und Auszeichnungen

Unsere GSP darf sich über eine Reihe von Preisen, Auszeichnungen und Zertifizierungen freuen.

Die GSP ist:

• Berufswahl-Siegel-Schule des Landes Schleswig-Holstein

• Kulturschule des Landes Schleswig-Holstein

• SHFV-Leistungsschule des Fußballs

• Modellschule für Niederdeutsch

 


Die GSP gewinnt meistens:

• Den Deutschen Schulsportpreis des DOSB (2002: Platz 1, 2020: Platz 3)

• Unzählige Kreis-, Bezirks- und Landesmeisterschaften im Fußball, Gerätturnen, in der Leichtathletik und bei Drachenbootregatten

• Platz 6 beim JTFO-Fußball-Bundesfinale in Berlin 2019

• Sieger beim Internationalen Jugendfoto-Wettbewerb „I live by the Sea“

• Gewinner der Sepp-Herberger-Urkunde 2017

• …

 

Wir fördern die Talente Ihres Kindes

Die Gemeinschaftsschule Probstei bietet ihren Schülerinnen und Schülern neben einem vielfältigen Wahlpflichtangebot zur individuellen Schwerpunktbildung auch weitere Optionen, um ihre Fähigkeiten und Interessen herauszubilden. Erfahren Sie in den folgenden Beiträgen, welche Möglichkeiten Ihrem Kind zur Verfügung stehen, um in den Bereichen Naturwissenschaften, Sport, Theater, Darstellendes Spiel, Bühnentechnik  oder Musik aktiv zu werden und auch über den Unterricht hinaus persönliche Akzente zu setzen. Sie finden außerdem Informationen zu aktuellen Projekten und Wettbewerben, an denen die Schülerinnen und Schüler verschiedener Jahrgangsstufen teilnehmen.

Sport

Sport an der Gemeinschaftsschule Probstei

Sport und Bewegung sind unverzichtbare Bestandteile einer modernen ganzheitlichen Bildung und Erziehung. Einer der wichtigsten Schwerpunkte im Schulprogramm der Gemeinschaftsschule Probstei (GSP) ist daher der Sport.

Weiterlesen ...

Das Wichtigste im Überblick

Sport an der GSP – Das Wichtigste im Überblick

  • Mit dem ortsansässigen Sportverein TSV Schönberg verbindet uns eine lange und vertrauensvolle Zusammenarbeit. Wir haben ein gemeinsames und beispielhaftes Sportkonzept im Sinne unserer Kinder und Jugendlichen erarbeitet, das wir intensiv leben.

  • Fünf Hallenteile, ein Basketballfeld, ein Hartgummiplatz, ein Rasenplatz und wettkampfgerechte Außenanlagen für die Leichtathletik bieten optimale Voraussetzungen für den Sport an der GSP.

Weiterlesen ...

Schulsportfeste

Neben dem regulären Sport- und Schwimmunterricht bereichern auch unsere Schulsportfeste das Schulleben. Sie sind ein weiterer wichtiger Bausteine des Schwerpunkts „Sport“ an unserer Schule.

Folgende Sportveranstaltungen sind fest im GSP-Sportkalender verankert:

Weiterlesen ...

Schulsportmannschaften

Neben dem regulären Sport- und Schwimmunterricht bereichern unsere Schulsportmannschaften das Schulleben. Sie sind ein wichtiger Baustein des Schwerpunkts „Sport“ an unserer Schule.

Weiterlesen ...

Theater

„Tief in den Bauch atmen und ausatmen.“

Nein, das ist keine Atemtherapie und kein Yogakurs. Der WPK 9/10 beginnt mit der Probe zum aktuellen Sommerstück.

Weiterlesen ...

Theatermusik

Dieser Kurs richtet sich an alle Musik- und Theaterinteressierten. Sinnvoll ist es, wenn bereits Erfahrungen mit Musik vorhanden sind, denn:

Weiterlesen ...

Darstellendes Spiel

„In dem Raum sind ja gar keine Tische und Stühle!“

Wir sind zu Besuch bei einem Kurs des 7. Jahrgangs. Mobiliar wird nicht benötigt, dafür aber jede Menge Spielfreude und Kreativität.

Weiterlesen ...

Technik

Die Bühnentechnik ist eng verbunden mit dem Theaterangebot der Gemeinschaftsschule. Seit 1994 existiert eine intensive Zusammenarbeit mit den Schauspielern des Theaters, den Künstlern des Bühnenbildes und den Kostümbildnern. Die anfängliche kleine Ausstattung ist über die Jahre sukzessive ausgeweitet worden.

Weiterlesen ...

Die Musik-AGs

Bläser, Streicher, Schulband, Tanzen oder Chor? Bei uns kann Ihr Kind in einer Bläser-AG teilnehmen, wenn Ihr Sohn / Ihre Tochter bereits ein Instrument spielen kann.
Es gibt drei Bands, die das Alter der Teilnehmer und den Schwierigkeitsgrad der Stücke berücksichtigen.
 

Weiterlesen ...

Streicherklassen

Alle auf einen Streich...
Seit dem Schuljahr 2009/2010 gibt es Streicherklassen in Schönberg.
Damit haben wir aus einem Experiment einen soliden Baustein unserer musikalischen Musikförderung entwickelt.

Weiterlesen ...

Astronomie

Planeten, Sterne, fremde Welten.

Seit fast einem Jahrzehnt ist das Fach Astronomie ein fester Bestandteil des Wahlpflichtprogramms der Schule. Wie entstand unser Sonnensystem? Was war das Apollo-Programm? Wie viele Sterne gibt es? Gibt es Planeten außerhalb der Erde?

Weiterlesen ...

Kosmetik

Der WPU Kosmetik zählt mit in den naturwissenschaftlichen Bereich der Gemeinschaftsschule Probstei und wird vorwiegend für die Klassenstufen 9 und 10 angeboten. Gemeinsam werden chemische Grundlagen rund um die Kosmetik erarbeitet und vertieft.

Weiterlesen ...

Robotik

Roberta - Lernen mit Robotern

Seit 2013 bietet die Gemeinschaftsschule Probstei im Rahmen des Wahlpflichtunterrichts in Klassenstufe 9/10 das Fach Robotik an. Die Schülerinnen und Schüler lernen in diesem Kurs, LEGO Mindstorm Roboter zu bauen und diese mit Hilfe der Schulrechner zu programmieren.

Weiterlesen ...

Heilpflanzen

Im Mittelpunkt dieses Kurses steht der Heilkräutergarten der Gemeinschaftsschule Probstei mit seiner Vielzahl an verschiedenen Heilpflanzen und ihren vielseitigen Einsatzmöglichkeiten.

Weiterlesen ...

Berufsorientierung

Vorwort
Unser Curriculum zur Berufsorientierung an der Gemeinschaftsschule Probstei ist ein Leitfaden, der die einzelnen Bausteine der Berufsorientierung und deren Durchführung beschreibt. Es ist eine Grundlage, um unsere Schülerinnen und Schüler bei ihrer individuellen Berufswegeplanung – je nach Schulart unterschiedlich ausgerichtet und gewichtet - gezielt zu unterstützen.

Da die Jugendlichen mit ihrer Berufswahlentscheidung wichtige Weichen für ihre berufliche Zukunft stellen, ist es uns besonders wichtig, diesen jahrelangen Prozess aktiv in den Fokus des Schulalltags zu stellen und ihn mit zu gestalten.

Weiterlesen ...

Französisch-WPU

Französisch-WPU 8 im Finale des ARTE-Kurzfilmwettbewerbs

 „Frühstücken Franzosen und Deutsche eigentlich unterschiedlich?“ Das ist die Ausgangsfrage des Kurzfilms "Der Eierwärmer", den der WPU 8 für den ARTE-Wettbewerb "à la Karambolage" gedreht hat. 

Weiterlesen ...

Kunst

Schulinterne Wettbewerbe im Fachbereich Kunst

Im Fach Kunst versuchen wir möglichst viele künstlerische Arbeitstechniken und Materialien auszuprobieren, um die Kreativität anzuregen und verschiedene Ausdrucksmöglichkeiten sichtbar zu machen.

Weiterlesen ...

Vorlesewettbewerb

Der Vorlesewettbewerb im 6. Jahrgang

Lesefertigkeit und Leseverstehen sind Grundvoraussetzungen für eine erfolgreiche Schulkarriere und lebenslanges Lernen. Lesen ist aber nicht nur Schlüsselqualifikation sondern auch genussvoll und bereichernd.

Weiterlesen ...