info@gsp-schoenberg.de
0 43 44 / 16 18

SV - unsere Schülervertretung

Für das Schuljahr 2019/2020 sind wir, Merle Meschonat (12b) und Michelle Gädt (12b), die neuen Schülerspecherinnen.

Gemeinsam mit Frau Colmorgen–Kling, Frau Sommerwerck und Herrn Döring, möchten wir unsere Schule und besonders unsere Schülerschaft auf die nächste Stufe bringen. Schultraditionen sind uns wichtig und daher möchten wir diese fortführen.
Wir haben für jeden Schüler/in ein offenes Ohr. Egal ob es Fragen, Probleme, Anregungen, Ideen oder Wünsche sind. Diese können uns gerne persönlich oder per E-Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) mitgeteilt werden. Jede Anregung ist uns willkommen!

Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit, sowie auf ein tolles und aufregendes Schuljahr 2019/2020!

Die Schülersprecherinnen der GSP Schönberg

Merle Meschonat und Michelle Gädt

Alles, was geht.

Die Schülerzeitung GRIPS erscheint drei- bis viermal im Schuljahr. Acht Schülerinnen und Schüler treffen sich einmal in der Woche zur Redaktionssitzung und füllen die Zeitung mit Leben. Jede Ausgabe enthält jedoch auch Beiträge von Schülerinnen und Schüler, die nicht zur Stammredaktion gehören. Die GRIPS kostet einen Euro, was einen Teil der Druckkosten abdeckt. Weiterhin ermöglichen Anzeigenkunden, die SV und Zuschüsse des Fördervereins Druck und Preise für die GRIPS-Wettbewerbe.