info@gsp-schoenberg.de
0 43 44 / 16 18

Die Oberstufe

Die Gemeinschaftsschule Probstei hat bereits seit einigen Jahren eine Oberstufe. Die inhaltliche Konzeption und die bauliche Veränderungen sind den folgenden Beiträgen zu entnehmen. Sie erfahren ebenfalls, unter welchen Voraussetzungen die Oberstufe in Schönberg besucht werden kann. Zudem gibt es in den nachstehenden Rubriken mehr Informationen über das Anmeldeverfahren, den Anmeldezeitraum und die Profile mit den jeweiligen Profilfächer, die aktuell an der GSP angeboten werden.

Das Oberstufen-Gebäude

Auf dem Gelände der Gemeinschaftsschule Probstei ist für die Oberstufe ein neues Gebäude errichtet worden.

Neben den personellen und rechtlichen Grundlagen ist für die Oberstufe ein besonderer Lernort geschaffen worden. Zehn technisch modern ausgestattete Klassenräume stehen für den Oberstufenunterricht an der GSP zur Verfügung. Zwei geräumige Kunsträume, Besprechungsräume und ein schön gestalteter Innenhof ergänzen das Raumprogramm.

Weiterlesen ...

Profiloberstufe

Die Gemeinschaftsschule Probstei möchte möglichst vielen Schülerinnen und Schülern mit entsprechendem Leistungsbild das Erreichen des Abiturs ermöglichen.

Die Profiloberstufe der Gemeinschaftsschule Probstei unterscheidet sich rechtlich und inhaltlich nicht von Oberstufen an Gymnasien. Die OAPVO („Landesverordnung über die Gestaltung der Oberstufe und der Abiturprüfung an Gymnasien und Gemeinschaftsschulen“) bildet dabei die Rechtsgrundlage.

Weiterlesen ...

Anmeldeverfahren

Wir freuen uns über alle, die den Weg zu uns gefunden haben und finden werden.


Die Aufnahmekriterien

Alle Schülerinnen und Schüler der Gemeinschaftsschule Probstei, die in den 11. Jahrgang versetzt worden sind, haben einen Rechtsanspruch darauf, unsere Oberstufe zu besuchen.

Weiterlesen ...

Soziales Ehrenamt in der Oberstufe

An der Gemeinschaftsschule Probstei ist das soziale Lernen integraler Bestandteil des Schulalltages und begleitet den regulären Unterricht. Die Schülerinnen und Schüler sollen insbesondere in der Oberstufe zunehmend Verantwortung für die Gestaltung des Schullebens übernehmen.

Weiterlesen ...

Studientage in Westensee

Die Schülerinnen und Schüler des 10. Jahrganges, die an der Gemeinschaftsschule Probstei ihr Abitur anstreben möchten, erhalten schon vor den Sommerferien Unterricht in den künftigen Profilklassen der Oberstufe. In diesen drei Wochen vor Ferienbeginn werden die Schülerinnen und Schüler bereits in den spezifischen Arbeitsweisen und Methoden der Oberstufe trainiert.

Weiterlesen ...