info@gsp-schoenberg.de
0 43 44 / 16 18

GSP startet beim SHFV-Fußballcup

SHFV-Schul-Fußballcup macht in Schönberg Station.

Am kommenden Dienstag, 3. September findet auf der Schönberger Sportanlage an der Strandstraße eins von landesweit fünf Qualifikationsturnieren des SHFV-Schul-Fußballcups 2019 statt. Es ist die bereits 10. Auflage des beliebten Schulturniers. „Wir freuen uns sehr, dass wir wieder Gastgeber des SHFV sein dürfen. Die anderen Turniere finden in Husum, Lübeck, Neumünster und Flensburg statt“, berichtete GSP-Schulleiter Timo Hepp. In zwei Altersklassen (Jahrgänge 2007 bis 2009 und 2004 bis 2006) werden die Finalteilnehmer ermittelt. Das Finalturnier wird am 11. September in Kiel ausgerichtet. „Kiel ist unser Ziel. Wir hoffen, dass wir uns wie im Vorjahr für das Finale qualifizieren können. Als Turniersieger ist man automatisch qualifiziert“, sagt GSP-Sportfachleiter Heiko Lükemann.

Gespielt wird in beiden Altersklassen in Mixed-Mannschaften, Jungen und Mädchen stehen gemeinsam auf dem Spielfeld. „Das ist eine ganz besondere Herausforderung, die den Reiz dieses landesweiten Turniers ausmacht. Wir freuen uns sehr auf unsere Gäste und tolle Spiele“, sagten die GSP-Sportlehrer Gönna Gabriel und Uli Schröder, die die beiden GSP-Teams betreuen werden. Anstoß der beiden Turniere ist um 9 Uhr, die Sieger werden gegen 13 Uhr gekrönt sein. Der Eintritt ist kostenlos, Zuschauer sind herzlich willkommen. Der GSP-Förderverein bietet Getränke und Speisen zu günstigen Preisen an. (Lü)