info@gsp-schoenberg.de
0 43 44 / 16 18

GSP bei Helgoland-Quali dabei

GSP-Läufer landen bei Helgoland-Qualifikation auf Platz fünf.

Beim Staffelmarathon für Schulmannschaften im Raisdorfer Schwentinepark überzeugten die Schulläufer der Gemeinschaftsschule Probstei aus Schönberg (GSP) in der Kategorie der weiterführenden Schulen mit einem ordentlichen fünften Platz bei acht teilnehmenden Schulteams. Drei Jungen, drei Mädchen, eine Lehrkraft und ein Elternteil gehen beim Kreisentscheid des Staffelmarathons auf die je fünf Kilometer lange Schleife. Alle Ergebnisse werden addiert und zu einem Mannschaftsergebnis zusammengeführt. Die Strecke um den Rosensee ist überaus hügelig und somit sehr anspruchsvoll. Für die GSP hat Sportlehrer Heinz Beier das Laufteam zusammengestellt. „Wir haben die Qualifikation für den Landesentscheid auf Helgoland, bei dem die besten drei Schulen qualifiziert sind, heute leider verfehlt. Unser Auftritt aber war durchaus ansprechend und wir sind mit den gezeigten Leistungen zufrieden. Die Konkurrenz hat in den letzten Jahren immer weiter aufgerüstet, da ist es schwer, einen Startplatz für das Landesfinale auf Helgoland zu erlaufen“, sagte der GSP-Sportpädagoge. Für die GSP im Einsatz waren: Mika Rauer, Arvid Voges, Kjell Schröder, Meilin Suhr, Timana Gorn, Maja Wind, Vater Wolfgang Hochschild und Lehrer Hans Peters.

„Das war heute ganz toller Schulsport. Die Läufer waren allesamt gut trainiert und vorbereitet, hatten ein sehr gutes Niveau. Die Plätze für das Landesfinale auf Helgoland aus unserem Kreis Plön gehen an die Grundschule Lütjenburg, das Gymnasium Schloss Plön und an das Preetzer Friedrich-Schiller-Gymnasium“, sagte Heiko Lükemann (Schönberg), kommissarischer Kreisschulsportbeauftragter des Kreises Plön, der die Veranstaltung federführend organisiert hatte.

Die Endplatzierungen der Grundschulen: 1. Grundschule Lütjenburg 1, 2. Friedrich-Ebert-Schule Preetz, 3. Grundschule Lütjenburg 2, 4. Hermann-Ehlers-Schule Preetz 2, 5. Herrmann-Ehlers Schule Preetz 1.

Die Endplatzierungen der weiterführende Schulen: 1. Gymnasium Schloss Plön 1, 2. Friedrich-Schiller-Gymnasium Preetz, 3. Albert-Schweitzer-Gemeinschaftsschule Schwentinental 1, 4. Gymnasium Lütjenburg 1, 5. Gemeinschaftsschule Probstei Schönberg, 6. Gymnasium Schloss Plön 2, 7. Albert-Schweitzer-Gemeinschaftsschule Schwentinental 2, 8. Gymnasium Lütjenburg 2. (Lü)