info@gsp-schoenberg.de
0 43 44 / 16 18

Großartige GSP-Abschlussfeier

1. Abitur in Schönberg bewegt.

"Hurra, hurra, hurra!"

GSP feiert Schulabschlüsse für Geschichtsbücher.

Für die Schulhistorie Schönbergs und der Probstei war die Schulentlassfeier der Gemeinschaftsschule Probstei (GSP) am vergangenen Freitag ein ganz besonderer Tag. Zum ersten Mal wurden an der GSP alle möglichen Schulabschlüsse unter einem Dach erteilt und gebührend gefeiert. Neu neben dem Erlangen der ersten (36) und mittleren (39) allgemeinbildenden Abschlüssen: Gleich 69 Schüler erhielten ihr Zeugnis für die Fachhochschulreife oder für das bestandene Abitur. Weitere knapp neunzig Schüler bestanden den mittleren allgemeinbildenden Schulabschluss, werden die Schule jedoch nicht verlassen, sondern besuchen nach den Sommerfreien die GSP-Oberstufe.

So gab es in der völlig überfüllten Schönberger Schulaula unter dem Motto „Leinen los“ viele Gründe zu feiern. GSP Schulleiter Wolfgang Wittmaack betonte, dass „jeder Abschluss zumeist hart erkämpft ist und seinen persönlichen Wert hat“ und frei nach dem preußischen Generalfeldmarschall Moltke begann GSP-Oberstufenlehrer Marco Gavran seine Rede mit einem kräftigen „Hurra, hurra, hurra!“ Schönbergs Bürgermeister Peter Kococinski überbrachte die Grüße und Glückwünsche der Gemeinde und Schulverbandsvorsteher Helmut Wichelmann sagte: „Seien sie auch in Zukunft dankbar für die kleinen Dinge des Lebens, denn das Leben ist ein Geschenk.“ Ob des historischen Moments des ersten Schönberger Abiturs persönlich bewegt zeigte sich auch Antje Klein und dankte den beiden „Baumeistern“ Helmut Wichelmann und Wolfgang Wittmaack, die zusammen mit ihren jeweiligen Mitstreitern diesen großen Erfolg erst möglich gemacht haben. „Es ist mir eine Herzensangelegenheit, euch für euer großes Engagement zu danken, dass wir heute hier in dieser wunderschönen Aula das erste Schönberger Abitur feiern dürfen.“ Der wortgewandte Moderator Fynn-Niklas Esch (9e) konnte in der Folge auch alle Klassenlehrer, Elternvertreter und Schülersprecher für ihre freudvollen Reden und die GSP-Theatermusiker für ihre Einspielungen aufrufen.

Ein besonderer Höhepunkt war die Ehrung der Schüler mit besonderen Leistungen. So wurden Aline Altenhoff und Ronja Stark für den besten Abischnitt (1,2) und Beke Heinemann für die beste schriftliche Matheprüfung der Schule geehrt. Vierzehn weitere Schüler wurden für besondere schulische, soziale oder sportliche Leistungen an der GSP ausgezeichnet: Sinem-Özlem Gedik (9f), Lukas Löhndorf und Marvin Hansen (beide Flex), Nele Doepner, Jannis Pries (beide 10c), Antonia Paustian und Christian Skribitzki (beide 10d), Daniel Hinz und Niclas Kißlöer (beide 10a), Simon Schulz (10b), Felix Mader (13a), Hanna Makoben (13b) und Aline Timm und Lena Finck-Stoltenberg (beide 13c).

Kurzum: Die Schulentlassfeier 2018 der GSP hat ihren Eintrag in die Geschichtsbücher verdient. Gemeinschaftsschule und Oberstufe. In Schönberg an der GSP passt das hervorragend zusammen.

Die GSP-Schulabgänger 2018 in alphabetischer Reihenfolge:

Niklas Absalon, Aline Altenhof, Ariyan Asaad Ziblo, Anna-Mae Barth, Anton Beck, Lisa-Marie Bendschneider, Chantal Bernas, Mikkel Birkmose, Jana Marie Bittermann, Laura-Carolin Blaas, Gina-Celine Blask, Freya Block, Janina Boldt, Torben Boldt, Lennart Bossen, Ian Marvin Bröcker, Pierre Nikolai Dahn, Walid Deaibis, Larissa Dettlaff, Tim Dietrich, Johannes Dinkler, Nele Doepner, Cedric Doleschel, Janine Dorow, Carlotta Drews, Marlin Dukatz, Tim Fabian Ehlers, Johanna Engels, Anke Fahrenkrog, Claas Frederik Fehlau, Kaya Franziska Fimm, Lena Finck-Stoltenberg, Tom Fischer, Tjark Freis, Pauline Frey, Lenke Friedrichsen, Sinem-Özlem Gedik, Moritz Glaser, Mika Glüsing, Sofia Göttsch, Lisa Haack, Marvin Hansen, Frederik Hansen, Laura Hartmann, Ajuan Hassan, Pia Hegemann, Beke Heinemann, Daniel Hinz, Lea Holetzek, Alex Dimitrij Ivanov, Annika Jäschke, Lennart Johannsen, Sarah Michelle Jordan, Mika-Sven Kalbhenn, Marie Sophie Kalweit, Paul Kay, Aliena Kempa, Lone Kemter, Vivien Kischkel, Niclas Kißler, Vanessa Klein, Grete Klein, Leon Kock, Daniel König, Thalia Krüger, Elias Kuschel, Andy Lalla, Jasmin Marie Lange, Celina Langus, Finn Laschinsky, Aaron Laydorff, Rieke Leber, Manue Lenschau, Felix Loeptien, Lukas Löhndorf, Lukas Lüdke, Jakob Lüdtke, Felix Mader, Abdul Hadi Mahmoudah, Nico-Andre Maibaum, Hanna Makoben, Timo Martens, Dalila Meier, Yannick Finn Mendel, Stine Mumm, Tim Münkner, Hanna Neumann, Lennart Neurath, Malte Nothmann, Eirik Osbahr, Antonia Paustian, Alexander Ralf Paustian, Patrick Claus Paustian, Alyssa Pautz, Maya Saskia Petersen, Lina Pfingsten, Jonas Preuß, Samantha Pries, Jannis Pries, Eduard Pron, Michael Johann Puck, Svenja Quandt, Marica Rabe, Julian Matheo Radzwill, Mattes Reimann, Lotta Rode, Pia Röder, Gino Rohde, Dierk Ole Ruhberg, Lukas Ruser, Ernst Jakob Schäfer, Sebastian Schimanski, Jasmin Schletze, Steven Schneider, Sören Richard Schnoor, Marcel Schoeps, Sophia Schuld, Simon Schulz, Moritz Schulz-Wulkow, Jonas Schütz, Benjamin Schwellnus, Colin Sczyslo, Christian Immanuel Skibitzki, Ronja Natalie Stark, Julius Stauch, Juliane Stecke, Laurita Steli, Gina Stoltenberg, Colin Joël Straumann, Til Moritz Tenzer, Thorbjörn Tietjens, Aline Timm, Julian Traulsen, Johanna Untiedt, Colin Völter, Alexander Voß, Theda Marie Weber, Jonathan-Noah Wegner, Julian Justin Weis, Riko Wensorra, Lea Westphal, Lina Sofie Wichelmann, Mika Wiese, Julian Karl Wiesner, Jule Wißenbach, Robin Witt, Sarah Sonja Wittern, Jendrik Wulf, Kevin Ziehe. (Lü)